Vorgeburtliche Untersuchungen (Pränataldiagnostik)

Im Rahmen der Schwangerschaftskontrolle bieten Ärztinnen und Ärzte eine Reihe von vorgeburtlichen Untersuchungen an. Dazu gehört auch die Suche nach Störungen und Fehlbildungen beim ungeborenen Kind. Je nach Ergebnis der Untersuchungen können sich für die Frau/das Paar existentielle und ethische Fragen ergeben. Auch ist der Entscheid, ob und welche pränataldiagnostischen Abklärungen durchgeführt werden sollen, häufig mit Unsicherheit und Ängsten verbunden. Ihr Arzt/Ihre Ärztin begleitet Sie in medizinischer Hinsicht und klärt Sie über mögliche Untersuchungen und deren Risiken auf.

Unsere Beratung ergänzt die medizinische Betreuung. Wir begleiten Sie vor und nach den durchgeführten Untersuchungen bis nach Erhalt der Test-Ergebnisse und unterstützen Sie im Entscheidungsprozess bezüglich Fortführung oder dem Abbruch der Schwangerschaft.